WALTER RAU Neusser Öl und Fett AG

Die WALTER RAU Neusser Öl und Fett AG verfügt über ein breites technologisches Spektrum von Verfahren zur Veredlung von ausgesuchten pflanzlichen Rohstoffen zu hochwertigen funktionellen Ölen und Fetten. Dazu gehören unter anderem die Entschleimung, Entsäuerung (chemisch und physikalisch), Bleichung, Mischung, Hydrierung, Umesterung (chemisch und enzymatisch) und die Desodorierung der Rohstoffe nach einem durchgängigen Qualitätsmanagementsystem. Die Gründung der Ölmühle Simons & Söhne in Neuss erfolgte 1887. Nach der Umfirmierung in die WALTER RAU Neusser Ölwerke AG begann die konsequente Entwicklung vom Ölmüller zum Fettspezialisten. Seit 2016 agiert das Unternehmen als selbstständiges Profit Center innerhalb der Bunge-Gruppe. Dadurch kann zusätzliches Know-how im Bereich der Algen als Rohstoff für die Omega-3-Gewinnung genutzt werden.

www.walterrauag.de