Labor für Hygieneforschung, Hochschule Anhalt, Bernburg

Das Labor für Hygieneforschung gehört zum Fachbereich Landwirtschaft, Ökotrophologie und Landschaftsentwicklung der Hochschule Anhalt am Standort Bernburg. Mit 1500 Studierenden ist der Fachbereich der zahlenmäßig stärkste der Hochschule und ermöglicht eine individuelle studentische Ausbildung als Bachelor und Master. Der Schwerpunkt des Labors liegt in der mikrobiologischen Untersuchung von Lebensmitteln, Trinkwasser und Hygieneproben aus dem Produktionsumfeld von Lebensmittelbetrieben. Dazu kommen Forschung, Beratung und Ausbildung zu lebensmittelhygienischen und labordiagnostischen Fragen. Das Labor zeichnet sich durch eine moderne Ausstattung und gute Funktionalität aus, wodurch eine Arbeit mit zeitgemäßen und sensitiven Methoden ermöglicht wird. Eine umfangreiche Palette an externen Weiterbildungsmöglichkeiten für Labor und Praxis gehören ebenfalls zum Leistungsangebot. Forschungsschwerpunkte betreffen Fragen der Lebensmittelsicherheit bei der Lebensmittelherstellung, bei der Vermarktung von Lebensmitteln sowie beim Verbraucher. Dabei stehen mikrobiologische Risiken im Vordergrund. Herr Prof. Dr. Hamedy ist Professor für Mikrobiologie und Lebensmittelhygiene am Fachbereich Landwirtschaft, Ökotrophologie und Landschaftsentwicklung der Hochschule Anhalt am Standort Bernburg und leitet das Labor für Hygieneforschung.

http://lfh.loel.hs-anhalt.de